top of page

Omas, Opas und Oberstufenschüler erfreuen am Bundesweiten Vorlesetag die Zuhörer in der 5. und 6. Klasse

Am Bundesweiten Vorlesetag fand auch in diesem Jahr an unserer Schule - einer langen Tradition folgend - die Aktion „Omas, Opas und Oberstufenschüler lesen vor“ statt. In Jahrgang 5 präsentierten fünf Großmütter und zwei Großväter die vorbereiteten Texte, in Jahrgang 6 fünf Schülerinnen und ein Schüler aus den Klassen 11 und 12.

In allen Klassen der Unterstufe war die vorweihnachtliche Stimmung zu spüren, bei gedämpftem Licht roch es nach Mandarinen, Orangen, Nüssen und Spekulatius. Eine Oma hat sogar Kuchen mitgebracht. Es war also angerichtet.



Als die Leserinnen und Leser loslegten, herrschte sofort Stille, die Aufmerksamkeit war mitunter höher als in den Unterrichtsstunden. Das lag auch daran, dass man „ganz entspannt zuhören und essen“ konnte, so Selina. Außerdem griffen viele Zuhörer zu ihren Buntstiften und malten während des Hörerlebnisses. In der 5c beispielsweise wurden von den drei Leserinnen im 15-Minuten-Takt völlig unterschiedliche Texte gelesen, die aber alle gleichermaßen gut ankamen: „Der gestiefelte Kater“ (Brüder Grimm), „Hinter verzauberten Fenstern“ (Cornelia Funke) sowie „Charlie und die Schokoladenfabrik“ (Roald Dahl). Die Omas waren sehr erfreut über das überaus große Interesse der Schülerinnen und Schüler sowie die tolle Atmosphäre. Jonas‘ Oma wurde schon zum Lesen in zwei Jahren verpflichtet, wenn sein kleiner Bruder ebenfalls auf der Schule sein wird.

In der 5d lauschten die Schüler einem Auszug aus „Harry Potter und der Stein der Weisen“ sowie „Birne kann alles“. Geschichten aus dem letzteren Werk trug Iris Uphoff zudem bei gleichzeitigem Betätigen einer Handpuppe vor.



Es zeigte sich, dass die Zuhörer noch immer sehr viel Freude daran haben, einfach nur zuhören zu dürfen. So fragte Maira, deren Oma auch vorgelesen hat, ob wir „so etwas nicht viel öfter machen“ können.

Natürlich! Vorleserinnen und Vorleser sind immer herzlich willkommen, nicht nur am Bundesweiten Vorlesetag!




v.l. Iris Uphoff, Janne Hartmann, Evelyn Schäffer, Anjani Dankert, Vera Schmidt, Helmut Meier, Rainer Siekmann, Sabine Hinze, Alexandra Wolff, Tobias Grunert, Laura Denker, Irmtraud Schietzel; nicht im Bild: Michelle Krause

 





Comments


bottom of page