top of page

Die BBG zu Gast bei den Ruhrgames 2023 in Duisburg

Vom 8. bis zum 11. Juni fand dieses Jahr im Landschaftspark Duisburg Nord das größte internationale Sport- und Kulturfestival für Jugendliche, die sogenannten Ruhrgames, statt und die BBG war mittendrin! Dabei starteten zwei Teams der Wettkampfklasse II (männlich) bei einem durch den Breitensport ausgerichteten Streetballtunier, welches in beeindruckender Kulisse einer alten Zechenanlage stattfand.


Hintere Reihe v.l.: Nils, Leandro, Jakob, Tjorben, Jannis

Vordere Reihe v.l.: Justin, Stani, Pius, Jakup


Für eines der Teams endete der hart umkämpfte Weg im Achtelfinale, das andere Team erkämpfte sich sogar den Weg bis ins Viertelfinale und musste sich schließlich dort geschlagen geben. Entsprechend stolz war das Trainerteam N. Grote und S. Klipker-Wichmann, welches durch den verletzungsbedingt ausfallenden Jannis unterstützt wurde.Der Weg für die Jungs und das Trainerteam sind für das nächste Schuljahr klar definiert: Stadtmeisterschaft und eine erneute Teilnahme am Streetballtunier, mit einem vielleicht noch besseren Abschneiden.

 

Text: N. Grote, S. Klipker-Wichmann




Opmerkingen


bottom of page