top of page

Jung und alt in Löhne

Am 23.8. hatte der Profilkurs in Jg. 10 „Gemeinsam mit Jung und Alt in Löhne“ erstmalig Besuch von Frau Weygandt aus dem Haus „an der Werre“. Sie hat die SchülerInnen für die Arbeit in Altenheimen sensibilisiert, die verschiedenen Ausbildungsberufe vorgestellt und einen weiteren Schwerpunkt auf den Bereich „Umgang mit Demenz“ gelegt. Die Jugendlichen waren sehr interessiert, haben Fragen gestellt und ihre Empathie geschult. Gestern, am 6.9., durften wir Frau Weygandt im Haus „an der Werre“ besuchen, uns die verschiedenen Räumlichkeiten ansehen, mit Auszubildenden verschiednerer Berufe sprechen und uns mit BewohnerInnen unterhalten.


Text: S. Gessner

Hozzászólások


bottom of page