top of page

Kooperation IHK-Schule-Wirtschaft zwischen BBG und AGOFORM GmbH in Löhne

Mit Unterstützung der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) unterzeichneten heute (5. März 2024) die Bertolt-Brecht-Gesamtschule und die AGOFORM GmbH, beide mit Sitz in Löhne, eine Vereinbarung zur „Kooperation IHK–Schule–Wirtschaft“. Es ist die 261. Kooperation dieser Art.



Ute Horstkötter-Starke, IHK-Geschäftsführerin Berufliche Bildung, stellte während der Unterzeichnung im Unternehmen das Ziel vor: „Mit dem ‚Projekt Kooperation IHK-Schule-Wirtschaft‘ möchten wir weiterführende Schulen und ausbildende Unternehmen in Ostwestfalen bei ihrer Zusammenarbeit unterstützen und so eine stärkere Vernetzung der Partner erreichen. Kooperationen zwischen Schule und Wirtschaft sind hierbei ein Gewinn für alle Seiten: Schülerinnen und Schüler erhalten durch die Partnerschaft einen praxisnahen Einblick in die regionale Arbeitswelt, während die Unternehmen durch die regelmäßige Zusammenarbeit frühzeitig potenzielle Nachwuchskräfte kennenlernen können. Darüber hinaus wollen wir unsere Mitgliedsunternehmen dabei unterstützen, sich mit dem Schulalltag vertrauter zu machen, aber auch den Schulen die Wirtschaftswelt näherzubringen.“ Aufgrund des demografischen Wandels gebe es nach wie vor einen steigenden Bedarf der Wirtschaft, Auszubildende einzustellen. Deshalb werde angestrebt, allen allgemeinbildenden Schulen in Ostwestfalen einen Kooperationspartner zu vermitteln, sofern sie dies wünschten.



„Die Bertolt-Brecht-Gesamtschule kooperiert schon seit einigen Jahren mit der Industrie in Löhne, unter anderem auch mit der AGOFORM GmbH“, sagte Michael Rupprecht, Geschäftsführer des Unternehmens AGOFORM. „Es ist wichtig, junge Menschen für den Beruf zu begeistern und ihnen die Möglichkeit zu geben, praktische Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln. Durch diese Zusammenarbeit können Schülerinnen und Schüler Einblicke in verschiedene Berufsfelder erhalten und ihre Interessen und Fähigkeiten weiterentwickeln.“ Es sei ermutigend zu sehen, dass Schulen und Unternehmen gemeinsam daran arbeiten, die nächste Generation auf die Herausforderungen der Arbeitswelt vorzubereiten, so der Geschäftsführer. „Eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Gesamtschule und AGOFORM ist eine großartige Möglichkeit, eine gute Zusammenarbeit und einen Austausch zwischen Schule und Industrie zu fördern.“

Auch Daniela Gehring, Schulleiterin der Bertolt-Brecht-Gesamtschule, freute sich auf die zukünftige Zusammenarbeit: „Als einzige Schulform Löhnes, die alle sechs Abschlüsse vergibt, können wir der Vielfalt unserer Schülerschaft nur gerecht werden, wenn wir ein ebenso vielfältiges Angebot im Bereich der Berufsorientierung kreieren. Dazu gehört auch, dass wir regionale Unternehmen bei der Suche nach Fachkräften auf allen Ebenen unterstützen und unseren Schülerinnen und Schülern aus Löhne eine berufliche Perspektive in Löhne aufzeigen möchten.“ AGOFORM als regional etabliertes Familienunternehmen mit seinem ausgezeichneten Ruf als Ausbildungsunternehmen erscheine dabei als ein idealer Partner. Gehring: „Dies zeigt sich beispielsweise daran, dass AGOFORM seit Jahren unsere ‚BBG Ausbildungsmesse‘ begleitet.“





Fotos: IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

Comments


bottom of page