top of page

Schreiben wie im alten Ägypten

Die Klasse 6b machte am Dienstag, den 21.3.23, eine Zeitreise in das alte Ägypten. Nachdem im GL-Unterricht schon seit mehreren Stunden über die ägyptische Gesellschaft und das Leben am Nil gesprochen wurde, hieß es nun: Wir werden zu ägyptischen Schreibern.



Nach einem kurzen theoretischen Exkurs zur Herstellung von Papyrus und der Entstehung und Lesart von Hieroglyphen durften die Schüler*innen eigenständig mit der sogenannten Binse und spezieller Farbe auf Papyrus schreiben. „Das ist ja mega schwierig“, erklang es aus den meisten Ecken der Klasse. Dennoch wurde fleißig der eigene Name geMALT – denn die meisten waren sich einig, dass dies mit dem heutigen Schreiben von Buchstaben nur wenig gemein hat. Dabei entschieden die Buchstaben im Vornamen darüber, ob Jubel- oder Angstschreie ausgestoßen wurden. Am Ende hielten jedoch alle ein beschriebenes Stück Papyrus in den Händen, welches sie mit nach Hause nehmen durften.


Text: H. Griesbach

 




Bình luận


bottom of page